Nächste Termine

Schnuppertraining für alle Mädchen: 26.08.2020, 02.09.2020

Corona Lockerungen

Liebe Mitglieder,
die Corona-Pandemie hat unser aller Leben in einem Ausmaß verändert, wie wir es uns wohl nicht haben vorstellen können.
Die Einschränkungen in das Leben, wie wir es bis vor einigen Monaten kannten, haben extreme Ausmaße angenommen.
Nun scheint es erste Anzeichen zu geben, die eine Rückkehr in Richtung „neuer Normalität“ andeuten.
Für uns im FC sind natürlich insbesondere die Lockerungen im Bereich Sport von Relevanz, da diese Lockerungen uns einen Weg bieten, unseren geliebten Sport stückweise wieder aufzunehmen.
Bei allen Schritten, die wir nun andenken und umsetzen ist es uns vom Vorstand wichtig zu betonen, dass der Schutz der Gesundheit für uns oberste Priorität hat. So gerne auch wir selbst wieder auf den Fußball- bzw. Tennisplatz oder in die Sporthalle zurückkehren möchten, sehen wir es als unsere erste Pflicht an, die Gesundheit von uns allen zu schützen, um die Erfolge beim Zurückdrängen der Pandemie nicht durch unüberlegte Handlungen zu gefährden.
Bei aller Euphorie sollten wir daher überlegte Lösungen finden, die es uns in all unseren Sparten ermöglicht, langsam wieder mit dem Sport einzusteigen, ohne aber bedenklos „loszurennen“.
In Abstimmung zwischen Hauptvorstand und den jeweiligen Abteilungen haben wir daher erste Maßnahmen gestartet, die uns bei der Rückkehr helfen.
Im Bereich Fußball stimmen wir gerade die notwendigen Hygieneregeln mit der Stadt Borken ab und entwickeln Trainingskonzepte, die ein „kontaktloses“ Training in entsprechender Gruppengröße ermöglichen. Vor dem 01. Juni werden wir allerdings sicherlich nicht starten. Unser Ziel ist es, im Juni entsprechende Trainingsangebote zu gestalten, hierüber informieren wir noch separat.
Im Bereich TTD sind wir darauf angewiesen, die Halle wieder nutzen zu können. Auch hier ist vor dem 01. Juni nicht an einen Trainingsbetrieb zu denken. Auch im Juni wären Stand jetzt von uns so umfangreiche Hygieneregeln zu beachten (z.B. Desinfektion sämtlicher Geräte nach jeder Nutzung usw.), dass ein normaler Betrieb unseres Kursbetriebs für uns aktuell nicht verantwortungsvoll darzustellen wäre. Auch hier sind wir im Austausch mit der Stadt.
Im Bereich Tennis sind wir am nächsten dran an einer „Normalität“. Hier kann der Sportbetrieb auf dem Tennisplatz selbst erfolgen wie bisher, nur beim „Drumherum“ müssen wir uns einschränken, sprich keine Duschen und kein Bier auf der Terrasse danach. Aber ansonsten kann hier schon wieder Sport betrieben werden.
Wir bitten alle Mitglieder um Verständnis, dass wir aktuell noch keine weiteren Informationen haben. Wir arbeiten daran, möglichst zeitnah ein Sportangebot anbieten zu können.
Wir melden uns wieder, sobald wir näheres haben,
Bis dahin wünschen wir uns allen viel Gesundheit,
Mit sportlichen Grüßen,
Der Vorstand

Comments are closed.