You are currently viewing Weihnachten 2023 – In Marbeck hat sich etwas getan
Bildquelle: my stuff / pixelio.de

Weihnachten 2023 – In Marbeck hat sich etwas getan

Frei nach dem Motto, wir schaffen es, haben die Marbecker in 2023 angepackt, Tatkraft bewiesen und damit wesentlich dazu beigetragen, unsere Sportanlage aus dem Jahr 1962 an der Nordholter Heide auf den neuesten technischen Stand zu bringen.

Danke für euren unermüdlichen Einsatz.

Liebe Vereinsmitgliederinnen und Vereinsmitglieder,

im Jahr 2023 haben wir im Verein eng zusammengestanden und ein Stück Zukunft für uns und nachfolgenden Generationen gestaltet. Unser lang ersehnter Traum, einen Sportpark zu haben, steht vor dem Abschluss. Nunmehr ist es möglich, gemeinsam an einem Ort Fußball, Tennis und Leichtathletik auszuüben. Der Kunstrasen wird heute schon angenommen, die neue 100m-Laufbahn sowie die Kugelstoß- und Weitsprunganlagen wurden bereits bei der Abnahme des Sportabzeichens 2023 eingesetzt und die neue Tennisarena eröffnet nach heutiger Planung im
Frühjahr 2024.

Die letzten, noch anstehenden Schritte werden wir unter Mithilfe der Stadt Borken auch noch schaffen. Auch beim sicheren Zuweg hat sich etwas getan. Die Fahrradstraße ist eingerichtet. Unsere Jugendlichen können damit sicherer mit dem Fahrrad zum Sportpark kommen. Damit haben wir viele Punkte aus unserem Infrastrukturprogramm ‘Neue Sportanlagen in Marbeck‘ aus dem Jahr 2021 gemeinsam mit der Stadt Borken umgesetzt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Diese Baumaßnahmen waren aber nur in enger Zusammenarbeit mit den Fachkollegen aus dem Rathaus möglich. Auch hierfür gilt unser ‘Herzlicher Dank‘. Unsere Mitgliederzahl von 860 über alle Abteilung hinweg ist auch unter dem Vorzeichen Corona konstant geblieben; davon liegen 240 unter 18 Jahre. Im Jugend-Fußballbereich konnten auch in diesem Jahr wieder alle Mannschaften besetzt werden. Dies spricht dafür, dass unser auf Breitsport ausgerichtetes Sportangebot bei den Marbecker Familien und vielen Jugendlichen aus umliegenden Gemeinden gut ankommt. Dazu bringen wöchentlich Trainer, Übungsleiter und Betreuer Ihrer Freizeit ein. Auch dazu unser Dank vom Vorstand. Macht weiter so.

Unser Verein stellt sich immer wieder den neuen Herausforderungen. Tag für Tag zeigen viele Einsatz für den Verein, das Ehrenamt wird hochgehalten, Kameradschaft und Freundschaft stehen im Mittelpunkt unseres Engagements und damit sorgen wir, dass das Wir-Gefühl in Marbeck täglich gelebt wird. Im Sinne unserer Vereinsgründer aus dem Jahr 1958 sollten wir daran festhalten.

Der Vorstand wünscht alle Vereinsmitgliedern und Vereinsmitgliederinnen sowie Freunden und Gönnen ein Frohes Weihnachtsfest 2023 und alles Gute für das Jahr 2024.

Im Namen des Vorstandes
Werner Weßing

1. Vorsitzender des FC Marbeck 58 e.V.

Bildquelle: my stuff  / pixelio.de